Regalcheck

 

Firma Michael Pröpster Metallbau-GmbH & Co. KG prüft für Sie herstellerunabhängig Regale und Ladeneinrichtungen gemäß DIN 15635.

 

Wir, die Firma Michael Pröpster Metallbau-GmbH & Co. KG sind befähigt, Regale und Lagereinrichtungen entsprechend DIN 15635 zu prüfen.

 

Betreiber von Regalanlagen sind gemäß EU-Norm und Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet, die regelmäßige Inspektion Ihrer Regale durch fachkundige Personen zu gewährleisten.

 

Um Ihre Regale nach den Vorschriften zu prüfen und Ihnen die notwendige Dokumentation zur Verfügung zu stellen, haben wir folgende Leistungen in unserem Prüfpaket zusammengestellt:

• Herstellerunabhängiges prüfen Ihrer Regale nach den Kriterien den DIN EN 15635

• Einwandfreie Zuordnung der Regale durch Regalnummern

• Erstellen eines Inspektionsprotokolles für Sie als Nachweisdokumentation

• Sofortige Erledigung kleinerer Reparaturarbeiten nach Absprache

• Vergabe der Inspektionsplakette

 

Zusätzliche Informationen für Regalprüfungen nach DIN EN 15635:

Gemäss oben genannter DIN-Norm ist im Abstand von nicht mehr als 12 Monaten eine Inspektion einer fachkundigen Person durchzuführen. Dem Sicherheitsbeauftragen ist ein schriftlicher Bericht über Beobachtungen und Vorschläge zu erforderlichen Handlungen zu übergeben.

 

Bei der Kontrolle werden unter anderem folgende Punkte berücksichtigt:

• Schäden durch Stoßeinwirkung an Konstruktionsteilen, speziell an Stützen und Trägern

• Lotrechte Regalstützen

• Zustand und Wirksamkeitsgrad sämtlicher Bauteile, insbesondere Fussplatten und Sicherungen

• Risse in Material oder Schweissnähten

• Lage der Lasten auf Palette

• Vorhandensein von Informations- und Belastungshinweisen

• Lagerplätze richtig beladen (Gewicht)

• Stabilität und Masse der Ladeeinheiten

Ansprechpartner:

Stefan Geitner
Ronald Hanf
Befähigter Regalprüfer
proepster@mpn-metallbau.de